News
 

Kasachstans Präsident Nasarbajew will neue Amtszeit

Astana (dpa) - In der zentralasiatischen Republik Kasachstan will sich der autoritäre Staatschef Nursultan Nasarbajew heute bei einer vorgezogenen Präsidentenwahl im Amt bestätigen lassen. Seine Berater erwarten eine Zustimmung von mehr als 90 Prozent. Der 70-jährige Nasarbajew führt die ehemalige Sowjetrepublik bereits seit mehr als 20 Jahren mit harter Hand. Die Opposition in dem öl- und gasreichen Land boykottiert die Abstimmung. Wahlberechtigt sind mehr als neun Millionen der insgesamt etwa 16 Millionen Kasachen.

Wahlen / Präsident / Kasachstan
03.04.2011 · 01:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen