News
 

Karten-Chaos: Banken ersetzen Gebühren

Die Sparkassen bemühen sich um Schadensbegrenzung.
Berlin (dpa) - Banken und Sparkassen wollen Gebühren erstatten, die ihren Kunden wegen der Panne mit EC- und Kreditkarten entstanden sind. Sparkassenpräsident Heinrich Haasis sagte, auch wenn ein externes Programmierhaus für den Fehler verantwortlich sei, könnten die Kunden fehlerfreie Leistungen von Sparkassen und Landesbanken erwarten. Unterdessen gab der Einzelhandel Entwarnung: Das Einkaufen mit EC-Karte ist in Deutschland wieder problemlos möglich.
Banken / Sparkassen / Verbraucher
08.01.2010 · 14:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen