ZenAD.de - Das TKP NETZWERK!
 
News
 

Kartellamt nimmt Energiekonzerne ins Visier

München (dpa) - Das Bundeskartellamt in Bonn will weiter gegen die großen Energiekonzerne vorgehen. Wenn vier Konzerne dominieren, gibt es gewaltiges Potenzial für Missbräuche, sagte der neue Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, der «Süddeutschen Zeitung». In Deutschland dominieren die vier Anbieter RWE, Eon, Vattenfall und EnBW den Energiemarkt. Das Kartellamt war in der Vergangenheit bereits gegen zu hohe Gas- und Strompreise vorgegangen.
Wettbewerb
06.03.2010 · 04:46 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen