News
 

Kartellamt genehmigt Berggruen-Einstieg bei Karstadt

Essen (dpa) - Das Bundeskartellamt hat die Übernahme der insolventen Warenhauskette Karstadt durch den Investor Berggruen genehmigt. Es bestünden keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken, sagte ein Sprecher in Bonn. Nach Angaben der Insolvenzverwaltung ist damit eine weitere Bedingung erfüllt, damit der mit Berggruen geschlossene Kaufvertrag rechtskräftig werden kann. Weiter offen ist dagegen noch die Einigung zwischen Berggruen und dem Vermieter-Konsortium Highstreet, ohne die der Vertrag nicht rechtskräftig werden kann.
Handel / Karstadt
30.06.2010 · 13:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen