News
 

Karstadt ruft Kinderspielzeug zurück

Essen (dts) - Die Essener Warenhauskette Karstadt hat am Freitag zwei Kinderspielzeuge zurückgerufen. Wie das unternehmen mitteilte, handelt es sich dabei um den "Babalu Aufzieh-Flitzer" in Form von Feuerwehr- und Polizeiautos. Bereits bei geringer Krafteinwirkung auf Helm oder Mütze des Fahrers, kann sich der Helm oder die Mütze lösen.

Dieses Kleinteil kann bei Verschlucken für Kleinkinder eine ernsthafte Gefahr darstellen, hieß es weiter. Kunden können das Spielzeug in allen Karstadt-Filialen zurückgeben und erhalten den Kaufpreis von 4,99 Euro zurück. Karstadt entschuldigte sich ausdrücklich für die "entstandenen Unannehmlichkeiten".
DEU / Unternehmen / Familien
20.01.2012 · 16:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen