News
 

Karstadt-Mitarbeiter im Schockzustand

Hamburg (dpa) - Mit Entsetzen und Tränen haben Karstadt- und Quelle-Mitarbeiter in ganz Deutschland auf den Insolvenzantrag der Konzernmutter Arcandor reagiert. Die Stimmung sei grausam, die Mitarbeiter weinten, sagte Karstadt-Betriebsrätin Gabriele Schuster. Die Gehälter der Beschäftigten sind laut Arcandor bis August gesichert. Für Kunden soll es keine Einschränkungen geben. Inzwischen arbeitet Arcandor-Konkurrent Metro weiter mit Hochdruck an einer Übernahme von Karstadt.
Handel / Arcandor
09.06.2009 · 18:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen