News
 

Karstadt löst Geschäftsführer Thomas Fox ab

Essen (dts) - Die Warenhauskette Karstadt hat ihren Geschäftsführer Thomas Fox nur wenige Wochen nach dem erfolgreichen Ende des Insolvenzverfahrens abgelöst. Dies teilte der Konzern am Dienstag mit. Fox hatte die Geschäftsleitung im Sommer 2009 übernommen, das Unternehmen durch die Insolvenz geführt und wurde nach Beendigung des Verfahrens Übergangschef.

Karstadt dankte dem Restrukturierer für "seine außergewöhnlichen Leistungen und Verdienste um das Unternehmen". Der Eigentümer Nicolas Berggruen sprach davon, Fox später in den Aufsichtsrat zu holen.
DEU / Unternehmen / Wirtschaftskrise
15.02.2011 · 19:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen