Günstigster Preis für Klammlose auf www.4lose.de Paypal
 
News
 

Karsai vor Afghanistan-Konferenz in Bonn eingetroffen

Bonn (dts) - Der afghanische Präsident Hamid Karsai ist am Freitagabend auf dem militärischen Teil des Flughafens Köln/Bonn eingetroffen. Drei Tage vor der internationalen Afghanistan-Konferenz will er zunächst mit Außenminister Guido Westerwelle sprechen. Dieser sicherte Afghanistan die langfristige Unterstützung der Staatengemeinschaft zu.

"Sie können sich auf uns verlassen", sagte Westerwelle am Freitag bei der Ankunft Karsais. Der Präsident lobte Deutschlands Verdienste in seinem Land und betonte, dass besonders die Bundesrepublik in den vergangenen zehn Jahren bei der Unterstützung Afghanistans "an der Spitze" gestanden habe. Karsai zeigte sich zuversichtlich, dass die bevorstehende Afghanistan-Konferenz ein Erfolg werde. Dort sollen ab Montag die Weichen für die Zukunft Afghanistans nach dem Ende des Nato-Kampfeinsatzes 2014 gestellt werden. Indessen bleibt Pakistan bei seiner Absage für das Treffen. Grund für den Boykott sei der Nato-Angriff auf zwei Militärposten, bei dem mindestens 24 Soldaten getötet wurden. Internationale Bemühungen um eine Teilnahme Pakistans an der Konferenz liefen bisher ohne Erfolg.
DEU / Weltpolitik
02.12.2011 · 19:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen