News
 

Karsai gesteht «inoffizielle private Kontakte» zu Taliban

Kabul (dpa) - Überraschendes Bekenntnis des afghanischen Präsidenten Hamid Karsai: Er hält nach eigenen Angaben «inoffizielle private Kontakte» mit den radikal-islamischen Taliban. Ziel dieser inoffiziellen Verhandlungen sei, den Friedensprozess in seinem Land voranzubringen, sagte Karsai in einem CNN-Interview. Diese persönlichen Kontakte mit den Gegnern seien schon vor einiger Zeit aufgenommen worden.

Konflikte / Afghanistan
11.10.2010 · 03:56 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen