News
 

Karsai: Bin Ladens Tod kein Wendepunkt im Anti-Terror-Krieg

Berlin (dpa) - Afghanistan benötigt nach den Worten seines Präsidenten Hamid Karsai noch mindestens zehn Jahre lang Hilfe anderer Staaten. «Wir verstehen die europäische Finanzkrise», sagte Karsai in einem Interview von RTL/n-tv. «Der Krieg gegen den Terror ist aber nicht so erfolgreich gewesen, wie wir und die internationale Gemeinschaft es sich gewünscht hätten.» Für Karsai stellt die Tötung des Al-Kaida-Chefs Osama bin Laden vor einem Jahr keinen Wendepunkt im Kampf gegen den Terror dar. Es müsse in der gesamten Region noch viel mehr geschehen.

Nato / Afghanistan
18.05.2012 · 14:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen