News
 

Karlsruher SC trennt sich von Trainer Schupp

Karlsruhe (dts) - Der Fußball-Zweitligist Karlsruher SC hat sich nach dem enttäuschenden Saisonstart von Trainer Markus Schupp getrennt. Medienberichten zufolge sei die Entscheidung nach einer Krisensitzung des Vereins "einvernehmlich" getroffen worden. Sein Nachfolger wird der bisherige U23-Coach der Badener Markus Kauczinski.

Die Badener kassierten erst am Samstag eine 2:4-Heimniederlage gegen den 1860 München, dies markierte die fünfte Niederlage in den letzten sechs Begegnungen ohne Sieg. Derzeit rangiert der Verein mit acht Punkten aus zehn Spielen auf Rang 15. Anfang September 2009 trat Schupp die Nachfolge des entlassenen Trainers Edmund Becker als Cheftrainer des Karlsruher SC an.
DEU / Fußball
31.10.2010 · 15:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen