News
 

Karlsruhe verhandelt am 5. Juli über Euro-Rettungsschirm

Karlsruhe (dpa) - Das Bundesverfassungsgericht wird am 5. Juli über die Klagen gegen den Euro-Rettungsschirm sowie gegen die Griechenland-Hilfe mündlich verhandeln. Das Gericht bestätigte entsprechende Informationen der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung». Die Bundesregierung muss begründen, inwiefern die Maßnahmen zur Stabilisierung der europäischen Währung mit dem Grundgesetz vereinbar sind. Die Klagen gegen den Euro-Rettungsschirm und die Griechenland-Hilfen liegen seit letzem Jahr beim Verfassungsgericht.

Justiz / Finanzen / EU / Griechenland
09.06.2011 · 16:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen