News
 

Karl Malden ist tot

Los Angeles (dts) - Karl Malden, Schauspieler und Oscar- sowie Golden Globe-Gewinner, ist im Alter von 97 Jahren gestorben. Dies teilte der Manager des Schauspielers soeben mit. Karl Malden, der vor allem durch die Rolle als Detektiv Mike Stone in der Serie "Die Straßen von San Francisco" berühmt geworden war, starb eines natürlichen Todes. Der amerikanische Schauspieler wirkte in über 50 Filmen mit und war zudem am Theater tätig. Für seine Rolle als "Mike" in "Endstation Sehnsucht" wurde er 1952 mit dem Oscar ausgezeichnet. Auch ein Stern auf dem Hollywood Walk of Fame wurde ihm zu Ehren in den Bürgersteig eingelassen.
USA / Kalifornien / Schauspieler
01.07.2009 · 22:00 Uhr
[7 Kommentare] · [zum Forum]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen