News
 

Karfreitagsgebete beginnen in Jerusalem

Jerusalem (dpa) - Mit einem Morgengebet in der Grabeskirche haben die Christen in Jerusalem die religiösen Feierlichkeiten zum Karfreitag begonnen. Hunderte Gläubige kamen, längst nicht alle fanden Platz in der Basilika. Tausende Christen wollen am Mittag mit einer Prozession auf der Via Dolorosa in der Altstadt den Leidensweg Jesu nachempfinden. Er wurde nach christlichem Glauben am Karfreitag verurteilt und auf dem Hügel Golgatha gekreuzigt.

Kirchen / Ostern / Israel
22.04.2011 · 08:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen