News
 

Kapitän stirbt über Atlantik

New York (dpa) - Der Kapitän eines Passagierflugzeuges mit 247 Menschen an Bord ist auf dem Weg von Brüssel nach New York gestorben. Das berichtet CNN. Der 65-jährige Pilot sei über dem Atlantik eines «natürlichen Todes» gestorben. Der Co-Pilot von Continental Flug 61 habe sofort die Kontrolle über die Maschine übernommen. Er konnte die Maschine nach Angaben der Airline sicher in New York landen.
Verkehr / USA
18.06.2009 · 18:06 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen