News
 

Kanzlerin und Ministerpräsidenten erörtern Atomausstieg

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will heute erneut die Ministerpräsidenten der Länder treffen, um bei ihnen für das Atomausstiegsmodell der Koalition zu werben. In den Ländern hatte zuletzt der Widerstand dagegen zugenommen. Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich mahnte im MDR, schon heute gehörten die Energiepreise in Deutschland zu den höchsten weltweit. Durch den Ausstieg aus der Kernenergie dürfe sich das nicht noch verschärfen. Die SPD demonstrierte erneut Konsensbereitschaft. Am Montag will das Kabinett das Gesetzespaket zur Energiewende verabschieden.

Energie / Atom
03.06.2011 · 04:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen