News
 

Kanzlerin Merkel trifft US-Präsident Obama zu Abendessen in Washington

Washington (dts) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich zum Auftakt ihres USA-Besuches am Montagabend (Ortszeit) mit US-Präsident Barack Obama zu einem ersten Gespräch getroffen. Ort der Begegnung war das Nobel-Restaurant "1789" im Washingtoner Stadtteil Georgetown. Bei ihrem Treffen berieten die Staatschefs über die Schuldenkrise und die Situation in Libyen und weiteren nordafrikanischen Ländern.

Am Dienstag wird Merkel dann im Weißen Haus mit militärischen Ehren empfangen, bevor sie am Abend von Obama die Freiheitsmedaille verliehen bekommt. Der Orden ist die höchste zivile Auszeichnung der USA. Bei ihrem Besuch in Washington wird sich die Kanzlerin nach Ansicht von politischen Beobachtern auch darum bemühen, jüngste Irritationen im außenpolitischen Verhältnis zwischen den USA und Deutschland auszuräumen. Deutsche Alleingänge, wie die Enthaltung bei der Libyen-Resolution der UN, hatten in jüngerer Vergangenheit die Beziehungen im traditionell engen deutsch-amerikanischen Verhältnis belastet.
USA / DEU / Weltpolitik
07.06.2011 · 08:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen