News
 

Kanzleramtschef Pofalla zieht sich aus Regierung zurück

Berlin (dts) - Kanzleramtschef Ronald Pofalla (54) wird der neuen Bundesregierung nicht angehören. Nach Informationen der "Bild"-Zeitung (Samstagsausgabe) hat sich der langjährige Vertraute von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) aus persönlichen Gründen für einen Rückzug entschieden. Mehrere Versuche der Kanzlerin, Pofalla umzustimmen, blieben nach Informationen der Zeitung ohne Ergebnis.

Pofalla arbeitete über Jahre hinweg eng mit Angela Merkel zusammen, zunächst als CDU-Generalssekretär von 2006 bis 2009, danach als Chef des Bundeskanzleramts.
Politik / DEU
13.12.2013 · 21:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen