News
 

Kanzleramt prüft Gorleben-Akten

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel will die umstrittenen Gorleben-Akten aus der Regierungszeit von Helmut Kohl überprüfen lassen. Alle Akten kämen auf den Tisch, sagte Vize-Regierungssprecher Klaus Vater mit Blick auf Berichte, wonach Akten zur Atomendlager- Suche geschönt worden seien. Die damalige Regierung hatte nach mehreren Zeitungsberichten darauf gedrängt, ein Gutachten zum Salzstock Gorleben von Experten umschreiben zu lassen und Sicherheitsbedenken herunterzuspielen.
Atom / Gorleben
09.09.2009 · 14:03 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen