News
 

Kanadierin will Geburt live im Internet übertragen

Ottawa (dts) - Eine Kanadierin will ihre eigene Niederkunft auf besonders ungewöhnliche Art und Weise mit der Welt teilen. Wie die Frau auf ihrer Internetseite "yourbirthcoach.com" mitteilte, soll die Geburt ihres dritten Kindes live im weltweiten Netz übertragen werden. "In unserer Kultur haben wir diese Vorstellung der Angst über die Geburt geschaffen", erklärte die Chiropraktikerin den Grund ihres ungewöhnlichen Plans.

Die Kanadierin sei der Ansicht, dass es für Frauen wichtig sei, den Ablauf einer normalen Niederkunft zu sehen. Laut dem Fernsehsender CBC haben sich bereits knapp 800 Personen auf der Internetseite für die Übertragung der Geburt angemeldet.
Kanada / Internet / Computer / Telekommunikation / Kurioses
30.09.2011 · 20:40 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen