News
 

Kanada: Flugzeug muss nach Ausstiegsversuch notlanden

Winnipeg (dts) - Nach dem Versuch einer Frau, in der Luft auszusteigen, musste heute ein Flugzeug im kanadischen Winnipeg notlanden. Kanadischen Medienberichten zufolge hatte sich die mit 131 Passagieren besetzte Maschine der Fluglinie Westjet auf dem Weg von Calgary nach Halifax befunden. In der Luft hatte plötzlich eine 47-jährige Frau versucht, die Einstiegstür des Flugzeugs zu öffnen. Das Flugpersonal konnte die offenbar sehr aufgebrachte Frau überwältigen, die Piloten leiteten eine Notlandung ein. Ein Mitglied des Personals sowie ein Passagier wurden bei dem Vorfall verletzt. Die Frau muss sich nun unter anderem wegen Körperverletzung, Beeinträchtigung der Sicherheit und Missachten der Anweisungen des Flugpersonals verantworten.
Kanada / Luftfahrt / Kurioses
08.07.2010 · 12:23 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen