News
 

Kanada erhöht Jagdquoten für Robben deutlich

Ottawa (dpa) - In Kanada dürfen in diesem Jahr deutlich mehr Robben als in den Vorjahren getötet werden. Das Fischereiministerium in Ottawa hat die Jagd auf 468 200 Tiere freigegeben - 20 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Die Jagd soll in den nächsten Tagen beginnen. Bei Umweltschützern stoßen die Fangquoten auf scharfen Protest. «Die Regierung hat Kanadas Robben den Krieg erklärt», sagte eine Sprecherin der Humane Society International. Die Sattelrobbenquote sei die höchste seit 1971.

Umwelt / Tiere / Kanada
28.03.2011 · 17:16 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.11.2017(Heute)
20.11.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen