News
 

Kampf gegen Ölpest: Schwierige Entscheidung über «Top Kill»

Washington (dpa) - Im Golf von Mexiko laufen die Vorbereitungen für einen neuen Versuch, das Ölleck in 1500 Metern Tiefe zu schließen. Experten von BP prüfen dabei, ob es durch einen Beschuss mit Schlamm endlich zum Versiegen gebracht werden kann. Die Methode wird als «Top Kill» bezeichnet. Ob die Operation durchgeführt wird, soll im Laufe des Tages entschieden werden. BP rechnet sich Erfolgschancen von 60 bis 70 Prozent aus. Die Methode ist noch nie in so großer Tiefe ausprobiert worden.
Umwelt / USA
26.05.2010 · 15:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen