News
 

Kampf gegen Ölpest bleibt dramatisch

Washington (dpa) - Verzweifelter Kampf gegen die Ölpest: Der mit Spannung erwartete Versuch, die sprudelnde Ölquelle im Golf von Mexiko zu verschließen, ist ins Stocken geraten. BP führt vor der Operation langwierige technische Tests durch. Bei dem hoch komplizierten Manöver soll schwerer Schlamm in das Bohrloch gepumpt werden. Ob es stattfinden wird, ist noch völlig unklar. BP hat die Bekämpfung der Ölpest nach eigenen Angaben bis jetzt mehr als 760 Millionen Dollar gekostet.
Umwelt / USA
26.05.2010 · 18:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen