News
 

Kalifornische Feuerwehr hält Waldbrände in Schach

Los Angeles (dpa) - Die gigantische Feuerwalze nördlich der Millionenmetropole Los Angeles ist gestoppt worden. Tausende Anwohner, die vor den Flammen auf der Flucht waren, durften wieder in ihre Häuser zurückkehren. 64 Hausbesitzer fanden von ihrem Heim allerdings nur noch verkohlte Reste vor. Für zwei Feuerwehrleute hatte der Großbrand tödliche Folgen, weil ihr Fahrzeug auf einer Bergstraße einen steilen Abhang hinunterstürzte. Aktuell wird untersucht, ob die Großfeuer durch Brandstiftung gelegt worden sind.
Brände / USA
03.09.2009 · 19:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen