News
 

Kalifornien: Menschen Schuld am Feuer?

San Francisco (dpa) - War es Brandstiftung oder eine unachtsam weggeworfene Zigarette? Die verheerenden Waldbrände bei Los Angeles sind nicht durch Blitzschlag, sondern durch menschliches Verschulden ausgebrochen. Das sagte ein Feuerwehr-Einsatzleiter. Es gibt aber auch vorsichtigere Stimmen, wonach die genaue Brandursache noch unklar sei. Die Bewohner der Brandgebiete und die gut 3000 Feuerwehrleute konnten erst einmal aufatmen: Behörden melden, knapp 30 Prozent der Feuer seien eingedämmt. Und es gebe weiter Hoffnung.
Brände / USA
03.09.2009 · 16:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen