News
 

Kaiserslautern: Zweijähriger macht Morgenspaziergang

Kaiserslautern (dts) - In Kaiserslautern hat ein zweijähriger Junge gemeinsam mit zwei Plüschtieren heute einen Morgenspaziergang unternommen. Wie die Polizei mitteilte, war das nur mit einem Schlafanzug und Strümpfen bekleidete Kind einer Zeugin kurz nach sieben Uhr auf einer Straße aufgefallen. Die 34-Jährige brachte den Jungen in eine nahegelegene Kindertagesstätte, da sie dachte, er sei von dort weggelaufen. Allerdings war der Junge dem dortigen Personal nicht bekannt, weshalb die Polizei hinzugezogen wurde. Kurz darauf konnte der aufgeregte Vater des Zweijährigen, ein Angehöriger der in der Nähe stationierten US-Armee, seinen Sohn in dem Kindergarten abholen.
DEU / RLP / Polizeimeldung / Kurioses
25.03.2010 · 15:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen