News
 

Kagawa lehnt Vertragsverlängerung in Dortmund bislang ab

Frankfurt/Main (dpa) - Die Wege von Borussia Dortmund und Mittelfeldspieler Shinji Kagawa werden sich im Sommer wohl trennen. Stand heute sei er nicht bereit, seinen Vertrag zu verlängern, sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc dem Sender Sky. Es bestehe zwar keine wirtschaftliche Notwendigkeit, Kagawa zu verkaufen. Aber der Spieler habe einen gewissen Marktwert, daher müsse der BVB einer wirtschaftlichen Vernunft folgen, sagte Sportdirektor Michael Zorc. Kagawas Vertrag läuft bis zum Sommer 2013. Der Japaner liebäugelt mit einem Wechsel nach England. Manchester United soll Interesse haben.

Fußball / Bundesliga / Dortmund
29.04.2012 · 12:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen