News
 

Käßmann weist Kritik an Afghanistan-Äußerungen zurück

Hannover (dpa) - Die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Margot Käßmann, hat Kritik an ihren Äußerungen zum Afghanistan- Einsatz in der Neujahrspredigt vehement zurückgewiesen. Ihre Predigt sage nicht, dass der Afghanistan-Einsatz schlecht sei, sondern dass wir mehr Fantasie für den Frieden bräuchten, sagte Hannovers Landesbischöfin der dpa. Dennoch zweifele sie an einer militärischen Lösung am Hindukusch. Käßmann hatte im Neujahrsgottesdienst in Dresden gesagt: «Nichts ist gut in Afghanistan.»
Konflikte / Bundeswehr / Kirchen / Afghanistan
03.01.2010 · 18:19 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen