News
 

Käßmann: Pille «Geschenk Gottes»

München (dpa) - Die Ex-Ratsvorsitzende der evangelischen Kirche in Deutschland, Margot Käßmann, sorgt mit einer Aussage zur Anti-Baby- Pille für Aufsehen. Man könne sie auch als «Geschenk Gottes» sehen, sagte Käßmann auf dem ökumenischen Kirchentag in München. Es gehe um Liebe ohne Angst, um verantwortliche Elternschaft und für Frauen um die Sorge für das eigene Leben und das der eigenen Kinder. Ihre provokante Ansicht äußerte Käßmann im Münchner Liebfrauendom, einer der bekanntesten katholischen Kirchen Deutschlands.
Kirchen / Kirchentag
14.05.2010 · 06:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen