News
 

Kämpfe zwischen Polizei und Beduinen auf dem Sinai

Kairo (dpa) - Bei Kämpfen zwischen protestierenden Beduinen und der Polizei auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel sind zwei Menschen getötet worden. Das berichteten Augenzeugen. Demnach starben ein 18- Jähriger und eine Frau. Nach dem Tod der Frau seien mehrere bewaffnete Männer zu einer Polizeiwache gestürmt und hätten diese mit Panzerfäusten beschossen. Auf Scharm el Scheich und andere Badeorte im Süden der Sinai-Halbinsel haben die Proteste, die am Dienstag begonnen hatten, noch nicht übergegriffen.

Regierung / Proteste / Ägypten
27.01.2011 · 20:48 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen