News
 

Kämpfe im Zentrum von Damaskus

Damaskus (dpa) - Im Zentrum der syrischen Hauptstadt Damaskus haben sich bewaffnete Oppositionelle Gefechte mit Einheiten des Regimes geliefert. Regimegegner berichteten von einem Angriff der Rebellen auf eine Polizeidirektion. Nicht weit von dem Gebäude entfernt sollen Angehörige der Sicherheitskräfte am Mittag auf Männer geschossen haben, die nach dem Gebet aus einer Moschee gekommen waren. Sie sollen Parolen gegen Präsident Assad gerufen haben. Gestern waren laut Opposition in Syrien 310 Menschen getötet worden.

Konflikte / Syrien
20.07.2012 · 15:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen