News
 

Kämpfe auf dem Sinai: Deutsche Veranstalter bringen Urlauber weg

Kairo (dpa) - Angesichts zunehmender Gewalt auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel können deutschen Urlauber vorzeitig in die Heimat zurückkehren. Nachdem das Auswärtige Amt eine verschärfte Reisewarnung für den gesamten Sinai ausgesprochen hat, kontaktierten die deutschen Reiseveranstalter ihre Kunden in den ägyptischen Badeorten. Urlauber in Scharm el Scheich und anderen Destinationen auf dem Sinai könnten ihren Aufenthalt vorzeitig abbrechen und sich ausfliegen lassen, sagten Sprecher der Reiseunternehmen Tui und Thomas Cook der dpa. Derzeit halten sich schätzungsweise mehrere Hundert deutsche Touristen auf dem Sinai auf.

Tourismus / Konflikte / Ägypten
27.02.2014 · 18:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.03.2017(Heute)
21.03.2017(Gestern)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen