News
 

Kälterekorde in Deutschland

Berlin (dpa) - Tiefkühltruhe Deutschland: In manchen Orten ist der Kälterekord des Jahres gebrochen worden. Besonders im Osten und Südosten des Landes zitterten die Menschen vergangene Nacht bei Temperaturen von zum Teil mehr als minus 20 Grad. Mehrere Menschen erfroren. In den kommenden Tagen soll die Kälte etwas nachlassen. Im Westen ist sogar Tauwetter angesagt. In der Silvesternacht muss der «gute Rutsch» wörtlich genommen werden - denn es soll glatt werden. Inzwischen ist es auch offiziell: In Deutschland fiel das Jahr 2010 unter dem Strich etwas zu kalt aus.

Wetter
29.12.2010 · 17:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen