News
 

Kälte macht weiter Probleme

London (dpa) - Das Chaos im britischen Luftverkehr könnte über Weihnachten hinaus anhalten. Das teilte der Flughafenbetreibers BAA mit. Bis übermorgen könne «höchstens ein Drittel» der ursprünglich geplanten Flüge abgewickelt werden, hieß es. Auch in Deutschland wurden heute wieder viele Flüge wegen des Winterwetters gestrichen. Tausende Reisende sitzen fest. Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer plädierte daher für eine Lockerung des Nachtflugverbots. Auch Autofahrer und Zugreisende mussten sich heute erneut in Geduld üben.

Wetter / Verkehr
20.12.2010 · 20:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen