KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Kachelmanns neuer Verteidiger greift Medien an

Karlsruhe (dpa) - Mit dem neuen Verteidiger Johann Schwenn ist der Vergewaltigungsprozess gegen Jörg Kachelmann fortgesetzt worden. Schwenn kritisierte zu Beginn eine «prozessbegleitende Berichterstattung besonderer Art» in bestimmten Medien und beantragte, Kachelmanns Medienanwalt Ralf Höcker auch in den nichtöffentlichen Verhandlungen zuzulassen. Anschließend wurde eine weitere Ex-Freundin des Schweizer Wettermoderators als Zeugin vernommen. Hierzu wurde die Öffentlichkeit ausgeschlossen.

Prozesse / Kriminalität / Medien
01.12.2010 · 09:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen