News
 

Kachelmann-Prozess nach vier Wochen fortgesetzt

Mannheim (dpa) - Im Prozess gegen Wettermoderator Jörg Kachelmann hat eine Psychologin heute versucht, Klarheit über die Glaubhaftigkeit des mutmaßlichen Opfers zu schaffen. Emotional stark belastende Erlebnisse könnten die Wahrnehmungsfähigkeit von Menschen verringern. Das sagte die psychologische Sachverständige Luise Greuel am 38. Verhandlungstag. Die 38-jährige Ex-Geliebte wirft dem Schweizer vor, sie vergewaltigt und dabei mit einem Messer bedroht zu haben. Sie kann sich an entscheidende Details aber nicht erinnern. Der 52-Jährige bestreitet die Vorwürfe.

Prozesse / Kriminalität / Medien
02.05.2011 · 13:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen