News
 

Kachelmann-Prozess mit Vernehmung der Ex-Geliebten

Mannheim (dpa) - Der Prozess gegen den Fernsehmoderator Jörg Kachelmann wird heute fortgesetzt. Auf dem Plan steht die Vernehmung der ehemaligen Geliebten des Fernsehmoderators. Sie behauptet, er habe sie mit einem Messer bedroht und vergewaltigt. Kachelmann bestreitet das. Vergangene Woche war es zu Verzögerungen gekommen, da die Verteidigung einen Befangenheitsantrag gegen die drei Berufsrichter der Strafkammer gestellt hatte. Eine Entscheidung über den Antrag muss spätestens bis Mittwoch erfolgen.

Prozesse / Kriminalität / Medien
18.10.2010 · 01:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen