News
 

Kabinettszuschnitt in der neuen Bundesregierung steht

Berlin (dpa) - Der Ressortzuschnitt in der neuen Bundesregierung steht. Die CDU stellt neben der Kanzlerin den Kanzleramtsminister und besetzt fünf Ministerien, die SPD bekommt sechs Ressorts, die CSU drei. Das teilten die drei Parteien am Abend in Berlin und München mit. Neu ist ein Ministerium für Verkehr und Digitale Infrastruktur, das an die CSU geht, und ein neu zugeschnittenes Ressort für Justiz und Verbraucherschutz, das die SPD besetzt. Die SPD bekommt ein neu zugeschnittenes Ministerium für Wirtschaft und Energie.

Parteien / Koalition
14.12.2013 · 18:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen