News
 

Kabinett will Gesetz für Euro-Rettungsschirm ESM beschließen

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung treibt die Zustimmung Deutschlands zum künftigen Euro-Rettungsschirm ESM voran. Das Kabinett will heute den Gesetzentwurf zum ESM-Vertrag sowie zur Finanzierung dieses Hilfsfonds beschließen. Der dauerhafte Rettungsschirm für Euro-Länder soll im Juli starten und Notkredite von maximal 500 Milliarden Euro vergeben können. Noch im März wollen die Euro-Länder aber über eine Aufstockung entscheiden. Die Bundesregierung lehnt dies ab. Deutschland finanziert den ESM mit Bareinlagen von 21,7 Milliarden Euro.

EU / Finanzen / Kabinett
14.03.2012 · 02:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen