Gratis Duschgel
 
News
 

Kabinett will Bildungsbericht verabschieden

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett ist zusammengekommen, um den Berufsbildungsbericht 2010 zu verabschieden. Darin äußert sich die Regierung besorgt über die mangelnde Ausbildungsreife vieler Jugendlicher. Nach wie vor verließen zu viele junge Menschen ihre Schule ohne Hauptschulabschluss. Eine Reihe von Maßnahmen soll den Sprung in die Berufsausbildung erleichtern. Geplant sind unter anderem bundesweit 3200 «Bildungslotsen», die Schülern ab der 7. Klasse helfen.
Kabinett / Bildung
28.04.2010 · 09:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen