News
 

Kabinett tagt zu Auslandseinsätzen

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett ist in Berlin zusammengekommen, um zwei weitere Mandate für Auslandseinsätze deutscher Soldaten zu verlängern. Auf der Tagesordnung stehen die Fortsetzung der Mission «Atalanta» zur Piraten-Abwehr vor Somalia sowie der Bundeswehr- Einsatz in Bosnien-Herzegowina um jeweils ein Jahr. Der Bundestag muss jeweils zustimmen. Eine Mehrheit gilt als sicher.
Kabinett / Bundeswehr
09.12.2009 · 09:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen