News
 

Kabinett: Keine Empfehlung für Bafög-Erhöhung

Berlin (dpa) - Auch wenn das Leben teurer geworden ist, enthält der neue Bafög-Bericht der Bundesregierung anders als in früheren Jahren keine Empfehlung für eine Bafög-Erhöhung. Bundesbildungsministerin Annette Schavan bot nach dem Kabinettsbeschluss den Ländern zunächst Gespräche über mögliche Anpassungen der Förderung von Studenten und Schülern an. Studentenwerk und Gewerkschaften verlangen angesichts der Preis- und Lohnentwicklung eine Erhöhung der Fördersätze um fünf Prozent und der Elternfreibeträge um sechs Prozent noch in diesem Jahr.

Bildung / Bafög / Kabinett
18.01.2012 · 14:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen