News
 

Kabinett beschließt Steuersenkungen und Etatentwurf

Berlin (dpa) - Die schwarz-gelbe Bundesregierung hat sich nach langem Streit über Steuerentlastungen im Wahljahr 2013 verständigt. Finanzminister Wolfgang Schäuble dämpfte allerdings erneut die Erwartungen. Die Regierung habe wenig Spielraum für Steuerentlastungen, sagte er bei der Vorlage seiner Etatpläne. Aus Sicht von FDP-Chef und Wirtschaftsminister Philipp Rösler gibt die Regierung mit dem Beschluss eine klare Richtung vor. Sie wolle zum 1. Januar 2013 die Menschen mit kleinen und mittleren Einkommen entlasten.

Haushalt / Steuern / Kabinett
06.07.2011 · 17:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen