News
 

Kabinett beschließt Rettungspaket für den Euro

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat den deutschen Anteil am Milliardenpaket zur Rettung des Euro beschlossen. Von den 750 Milliarden Euro soll Deutschland 123, unter Umständen auch bis zu 158 Milliarden tragen. Kosten entstehen für Deutschland erst einmal nicht. Bundestag und Bundesrat stimmen voraussichtlich im Juni ab. Ein Eilverfahren wie bei den Hilfen für Griechenland ist nicht nötig. Das Gesetz soll aber zügig verabschiedet werden. Die Opposition ist skeptisch, auch in den Koalitionsfraktionen gibt es viele Fragen.
EU / Finanzen / Kabinett / Deutschland
11.05.2010 · 13:29 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen