News
 

Kabinett beschließt Eindämmung von Steueroasen

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett hat eine neue Verordnung zu Steueroasen beschlossen. Finanzminister Peer Steinbrück darf die Namen umstrittener Steueroasen künftig nicht im Alleingang veröffentlichen. Das Auswärtige Amt und das Wirtschaftsministerium müssen einbezogen werden, wenn es darum geht: Welches Land sieht die Bundesregierung als Steueroase an? Außerdem müssen die Länder- Finanzbehörden zustimmen. Die Verordnung liegt der dpa vor. Der Bundesrat muss noch zustimmen.
Steuern / Kriminalität / Kabinett
05.08.2009 · 10:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.09.2016(Heute)
26.09.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen