News
 

Kabinett berät über Arbeitsmarkt-Politik

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett in Berlin berät eine Reihe arbeitsmarktpolitischer Beschlüsse. Dabei geht es um die Verlängerung der Kurzarbeiter- Förderung und um die Reform der Jobcenter. Diese sollen sich künftig vor allem um junge Arbeitslose, alleinerziehende Mütter und ältere Arbeitssuchende kümmern. Auch die angekündigte Nullrunde für die rund 20 Millionen Rentner steht auf der Tagesordnung des Kabinetts, ebenso das nationale Stipendienprogramm für Studenten und ein Gesetzentwurf für Verbesserungen beim BAFöG.
Kabinett
21.04.2010 · 09:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen