News
 

Kabelschaden beeinträchtigt Bahnverkehr im Großraum Berlin

Berlin (dts) - In Berlin-Markgrafendamm ist am frühen Montagmorgen ein zentraler Kommunikationsknoten der Deutschen Bahn (DB) erheblich beschädigt worden. Wie die Bahn mitteilte, kommt es daher im Nah- und Fernverkehr zu Störungen. Die Behörden ermitteln wegen des Verdachts einer möglichen Straftat.

Von den Beeinträchtigungen sind vor allem die Linien in Richtung Osten betroffen. Darüber hinaus ist das ICE-Werk in Berlin-Rummelsburg in Mitleidenschaft gezogen. Deshalb komme es laut der Bahn im Fernverkehr zu Verspätungen, bei zahlreichen Zügen muss der Halt in Berlin-Ostbahnhof entfallen. Außerdem sind über das Internet derzeit keine Ticketbuchungen und Reservierungen möglich sowie keine aktuellen Fahrplanauskünfte verfügbar.
DEU / Zugverkehr / Reise / Livemeldung
23.05.2011 · 10:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen