News
 

Kabelbrand legt Bahnverkehr in Süddeutschland teilweise lahm

Stuttgart (dpa) - Ein Kabelbrand in einem Stuttgarter Tunnel hat den Bahnverkehr in Süddeutschland teilweise lahmgelegt. Dutzende Züge im Fern- und Nahverkehr hatten teils erhebliche Verspätungen. Wie die Deutsche Bahn berichtete, waren Zehntausende Fahrgäste betroffen. Das Feuer war am frühen Morgen ausgebrochen. Durch die Flammen wurden Datenkabel zerstört, die nötig sind, um Signale und Weichen im Bahnverkehr zu steuern. Die Bahn rechnete noch bis Sonntagabend mit Behinderungen.

Verkehr / Bahn
17.02.2012 · 15:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen