News
 

Kabel BW: Neue Frequenzen und neue HD-Sender

Im Laufe des Juni ordnet der Kabelnetzbetreiber Kabel BW die Frequenzen seiner digitalen TV- und Radiosendern neu. Auf diese Weise sollen die Netzkapazitäten besser genutzt werden. Der unmittelbare Effekt ist, dass drei neue HD-Sender eingespeist werden: "Spiegel TV Wissen HD" sowie "auto motor sport HD" und "Lust Pur HD".

Umstellung in den Morgenstunden

Die Anpassungen geschehen nicht auf einen Schlag, sondern über den Monat Juni verteilt in den einzelnen Regionen Baden-Württembergs. Betroffen sind nur digitale Anschlüsse. Die Umstellung wird in den frühen Morgenstunden vorgenommen. Das Fernsehprogramm ist in diesen Momenten nicht erreichbar, Telefon und Internet sind ebenfalls kurz unterbrochen.

Bei modernen Digital-Receivern erfolgt die Aktualisierung und Speicherung der digitalen Programmbelegung in der Regel automatisch. Dies soll auch für alle Geräte gelten, die Kabel BW seinen Kunden zur Verfügung gestellt hat. Werden die Sender nicht automatisch gefunden, muss der automatische Sendersuchlauf über die Fernbedienung gestartet werden. Die Favoritenlisten müssen jedoch infolge der Sender-Verschiebungen neu angelegt werden ebenso wie einprogrammierte TV-Aufnahmen.
Kabel BW 3play
Kabel BW stellt seine Frequenzen um und bietet drei neue HD-Sender an. Screenshot: onlinekosten.de

Internetanschlüsse mit mehr als 100 Mbit/s

Der Provider spricht auch davon, dass diese Umstellung die Voraussetzung für schnellere Internetzugänge schafft, die Datenübertragungen mit mehr als 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) ermöglichen, ohne dies jedoch zu konkretisieren. Weitere Informationen zur Umstellung gibt es unter www.kabelbw.de/info, dort finden sich auch die einzelnen Termine.
[onlinekosten.de] · 31.05.2013 · 15:46 Uhr · 846 Views
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche